Nicolas Meyer

Nicolas Meyer

Rechtsanwalt

Nicolas Meyer, geb. 1960, studierte in Trier und Köln Rechtswissenschaften. Sein Referendariat absolvierte er beim Landgericht Aachen. Nicolas Meyer ist seit 1989 Rechtsanwalt, seit 1992 Fachanwalt für Verwaltungsrecht und in eigener Kanzlei seit 1994 in Köln tätig. Seitdem entwickelte sich durch die ständige Vertretung von international tätigen Speditionen und Handelsunternehmen der Schwerpunkt seiner Tätigkeit im internationalen Handels- und Transportrecht, dem Zoll- sowie Außenwirtschaftsrecht. Begleitet hat er insbesondere russische und chinesische Unternehmen in Anti-Dumpingzollfragen bis hin zur streitigen Entscheidung vor den europäischen Gerichten. Im Rahmen der Beratung bei der Erstellung internationaler Handelsverträge liegt einer der Schwerpunkte in den Sub-Sahara-Ländern in Afrika. Nicolas Meyer ist Gründungsmitglied der europäischen Rechtsanwaltsvereinigung ULN united.legal.network mit über 30 Rechtsanwälten aus 18 europäischen Ländern. Ausgewählte Mandanten berät und vertritt er weiterhin im Verwaltungsrecht, dort insbesondere dem öffentlichen Bau- und Planungsrecht. Er spricht Deutsch und Englisch und ist Gründer und Partner von MJG Rechtsanwälte.

Mitgliedschaften:

  • Bundesvereinigung Öffentliches Recht e.V., Rheinland Pfalz 1991 – 1993 und ihr Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz bis 1993
  • Gründungsmitglied der ULN United Legal Network EWIV 1999 und seitdem ihr Geschäftsführer
  • Mitglied der deutsch-ghanaischen Wirtschaftsvereinigung GGEA seit 2007